Mittwoch, 4. März 2015

Farbklecks zum Frühling

Auf dem Balkon ist im Winter nicht viel los und es sieht ziemlich dröge und trist aus - da sich das auch in nächster Zeit erstmal nur langsam ändern wird, wollte ich jetzt zumindest für ein bisschen Farbe sorgen.

Da es im Discounter meines Vertrauens (naja, aber er ist halt nur ein paar Meter von der Haustür entfernt) Mini-Narzissen zum Schnäppchenpreis gab, habe ich gleich zugeschlagen.
Bisher stehen sie, ziemlich den Tips auf dem Topf entsprechend, an einem kühlen Ort in der Wohnung und tagsüber, wenn es relativ warm ist, draußen. Mehr als eine Blüte ist zwar bisher trotzdem noch nicht zu sehen, aber ich warte mal ab. 





Keine Kommentare:

Kommentar posten