Mittwoch, 3. Juli 2013

Lavendel will doch noch blühen






Da mein Lavendel zunächst weder viel wuchs noch duftete oder Knospen bekam, hatte ich ihn schon fast als Fehlkauf eingestuft.
In den letzten 2-3 Wochen hat er allerdings ordentlich zugelegt und eine Menge langer Pinne mit Blütenansätzen bekommen.
Inzwischen werden die Blüten schon lila und haben angefangen, schön lavendelig zu duften... mmh!



 Hier zum Vergleich einmal Mitte Mai - noch klein und ohne Knospen - und rechts aktuell:





Kommentare:

  1. Na da geht sich doch locker ein Duftsäckchen für den Schrank oder ein bisschen was für tee aus. Mhmmm.. schön ist er geworden.
    Ja, oft unterschätze ich meine Pflanzen auch und bin dann ganz erschtaunt wie schnell sie oft wachsen.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das wäre super :) Hab gerade gesehen, dass du eine richtig üppige Ernte beim Lavendel hattest. Soviel wird es bei mir wohl nicht werden, aber für den Anfang reicht das auch erstmal.
      LG

      Löschen
  2. Oh schön! Lustig, wie der Lavendel so lange Stängel macht - als wenn er die Bienen anfunkt, doch bitte mal vorbei zu schauen. Mitterweile blüht er bestimmt mit voller Kraft, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe :-)
      So richtig blühen tut er immer noch nicht, fängt aber allmählich an und riecht vor allem schon gut. Sehr schön, wenn man daneben sitzt :)

      Löschen