Sonntag, 7. Juli 2013

Blümchen

Der Topf mit Kaiserwinden, Gladiolen und Blumenmischung macht langsam auch etwas her.
Die Winden ranken schön am Klettergerüst hoch und haben nicht mehr (oder nur noch ganz leicht) die blassen Stellen auf den Blättern, durch die sie anfangs etwas kränklich aussahen. Jetzt machen sie einen kräftigen und gesunden Eindruck.
Die Gladiolen haben mittlerweile die 80 cm überschritten und Knospen bekommen. Sieht bestimmt gut aus, wenn die demnächst blühen.
Drumherum wächst die ''Last Minute-Blumenmischung'', die inzwischen auch schon gut dabei ist. Ein paar Sorten davon haben schon geblüht - sehr hübsch in weiß und lila - und die anderen Sorten tun das hoffentlich bald. 
Wird sicherlich ein schöner Farbklecks zwischen dem ganzen Gemüse!




die ersten kleinen Blüten

Winden und rechts die Gladiolenknospen
 




    















6.6.


Richtig viel gewachsen sind die Blumen allerdings erst in den letzten 4 Wochen: vor einem Monat waren die Gladiolen maximal halb so hoch wie jetzt und vom Rest war kaum etwas zu sehen...





2.7.







...die Winden sind sogar innerhalb der letzten 5 Tage um 25 cm geklettert.












Also mal abwarten, wann der Rest blüht - wird bestimmt schön bunt!




Kommentare:

  1. Mit Gladiolen stehe ich ganz arg aufs Kriegsfuß, nachdem mir mehrere Jahre in Folge jedes Mal Gladiolentrips (?) immer die Pflanzen unmittelbar vor der Blüte gekillt haben. Das war allerdings im Garten. Vielleicht sollte ich es auch mal auf dem Balkon versuchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, jetzt hast du mir einen Schrecken eingejagt... ;-)
      Aber bisher sehen die Gladiolen super aus, keine Viecher zu sehen... ich hoffe, das bleibt so. Vielleicht kommen die Thripse aber auch wirklich nicht bis auf den Balkon hoch :)

      Löschen
    2. Bestimmt kommen die nicht hoch. Ich denke, bei uns steckten die irgendwie in der Gartenerde. Nachdem es wirklich jahrelang schief ging, habe ich aufgegeben.

      Löschen
    3. Ja das kann gut sein. Hier ist zum Glück bisher alles ungezieferfrei und die Blüten gehen allmählich auf :)

      Löschen