Sonntag, 12. Mai 2013

Die Tomaten ziehen in größere Töpfe um


Die Tomatenpflanzen sind in letzter Zeit gut gewachsen und so wurde es in den Pikiertöpfen bzw. gemeinsam im Karton langsam sehr eng. Außerdem sind an einigen Buschtomaten schon die ersten Knospen zu sehen:





Gestern bin ich dann endlich dazu gekommen, die Pflanzen in größere Töpfe umzusetzen. Jetzt haben sie mehr Platz und stehen entweder hübsch alleine oder in praktischer Mischkultur mit passenden Kräutern zusammen. Dazu gab es noch etwas Tomatendünger.



gute Nachbarn: Tomate+Basilikum










Alle umgetopft...




Ich bin gespannt, wann die Hängetomaten denn mal mit dem Hängen anfangen. Sie sind mittlerweile um die 50 cm hoch und stehen ganz normal, nur zwei neigen sich ein bisschen. Dafür sind einige der Buschtomaten noch relativ klein (~ 25 cm), haben aber schon Knospen... mal schauen, wie sie sich jetzt weiterentwickeln.


roter und pinker Topf: ''Hänge''tomaten






     
...und noch aufgeräumt. Fertig.





















Kommentare:

  1. Dafür sind deine Tomaten aber wesentlich größer als meine. Sie wollen einfach nicht wachsen. Ich hoffe, dass sie jetzt auch langsam einen Satz nach oben machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Buschtomaten sind aber auch erst sehr langsam gewachsen. Irgendwann ging es dann plötzlich schnell.
      Deine fangen bestimmt auch bald an :)

      Löschen