Dienstag, 11. Februar 2014

Erdbeerpflanzen haben den Winter gut überstanden



Seit dem letzten Post vor einigen Monaten haben sich die Erdbeerpflänzchen gut entwickelt.
Nach fiesem Spinnmilbenbefall und dazugehöriger Behandlung sahen sie noch ein bisschen gelb und kränklich aus, mittlerweile wirken sie aber wieder kräftig und die Blätter sind wieder schön dunkelgrün.  






Den Winter über standen sie einfach in einer geschützten Ecke auf dem Balkon - da es bisher nicht richtig kalt war, brauchten sie nicht einmal abgedeckt zu werden.


Dezember
Januar
Februar


Wenn sie ab Frühling wieder ordentlich wachsen, gibt es dieses Jahr vielleicht sogar leckere Früchte...





Kommentare:

  1. Deine Erdbeerpflänzchen sehen wirklich noch total frisch und grün aus - die werden bestimmt super im Sommer! Meine Erdbeere habe ich auch über Winter draussen stehen lassen, die sehen aber schon etwas mitgenommener aus - mal schauen, wie sie werden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die erholen sich bestimmt wieder, muss nur mal wieder besseres Wetter kommen ;-)
      LG

      Löschen
  2. Nicht schlecht, meine Erdbeeren haben bis jetzt nach dem Winter noch nie so gut ausgesehen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen