Freitag, 31. Januar 2014

Schneeglöckchen

Was das Wetter betrifft, hat der Winter zwar gerade erst angefangen, aber bei einem Blick auf die Balkonbepflanzung sind schon die ersten Frühlingsboten zu sehen: die Schneeglöckchen blühen!

Als ich sie vor einem Jahr gekauft habe, hatte ich eigentlich nicht damit gerechnet, dass das Überwintern und Neublühen im Topf klappt, aber das war wohl ein Irrtum. Schon im November waren die ersten grünen Spitzen zu sehen, Anfang Januar eine vielversprechende Knospe und seit Kurzem blühen sie richtig schön:



vor 2 Wochen
jetzt


Dann kann es eigentlich auch nicht mehr allzu lange dauern, bis die richtigen Frühlingsblumen loslegen...
   



Kommentare:

  1. Die Schneeglöcken sehen richtig hübsch aus. Da kommt einfach Freude auf! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe meine Stiefmütterchen im Herbst gepflanzt und sie blühten jetzt eigentlich den ganzen Winter hindurch. Im Moment machen sie aber eine kleine Pause, da jetzt doch ein bisschen Schnee liegt, wenn auch nicht mehr lange.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meine haben auch die ganze Zeit unermüdlich geblüht und sehen sogar immer noch gut aus. Die Investition hat sich gelohnt :)

      Löschen