Montag, 25. Februar 2013

Aussaat der Erdbeeren


P1010359
Gestern habe ich die Erdbeeren gesät. Es handelt sich um die Sorte ,,Toscana’’, die laut Verpackung sehr schnell wächst, hübsche pinke Blüten hat und durchgehend große aromatische Früchte liefert. Klingt gut - mal gucken, ob das so klappt.  

P1010355P1010368



Es waren 7 Samenkörner enthalten, die ich auf 3 Töpfe verteilt habe. Wenn sie größer sind, können sie in Balkonkästen am Geländer, da sie hängend wachsen.

P1010370   P1010371      P1010374

Jetzt heißt es aber erst einmal warten! Ungefähr 10-20 Tage dauert es bis zur Keimung. Bis dahin sollten sie genügend Licht bekommen, da Erdbeeren Lichtkeimer sind. Vor allem hoffe ich, dass es ihnen auf der Fensterbank warm genug ist und es nicht zu sehr zieht.



P1010375

Dort ist es jetzt mit den Erdbeeren und den zwei Tomatensorten schön voll:









Kommentare:

  1. Eine schöne Seite mit interessanten Themen. Freue mich über weitere Berichte zur Aussaat und Keimung. Ich bin dieses Jahr leider etwas spät dran und bekomme fast Panik, wenn ich sehe, wie weit einige doch schon sind. Aber im März gehts bei mir auch los.

    ps. Danke für die Verlinkung, habe mich mit einem Backlink im Blogroll revanchiert.

    B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja manche haben schon die ganze Fensterbank voller Pflänzchen, da hatte ich auch erst den Eindruck, ich wäre spät dran. Müsste so aber gut passen.
      Deinen Blog lese ich sehr gerne, du hast eine interessante Pflanzenauswahl!

      Löschen
  2. Die haben wir auch schon einmal ausgesät. Sie wurden eigentlich nicht schlecht, sehr sehr viele Pflanzen, ab dem 2. Jahr auch Früchte, aber eher ziemlich winzige.

    LG, Amélie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt ja gut soweit. Da es mein erster Versuch mit Erdbeeren ist, bin ich schon froh, wenn sie überhaupt was werden :) Wenn es dann auch noch leckere Früchte gibt, umso besser!
      LG

      Löschen