Sonntag, 26. April 2015

Blumenkastenbepflanzung



Der Balkonkasten mit den Winterpflanzen (ua Heidekraut, Buchsbaum, Mini-Thuja) wurde diese Woche ein bisschen ausgedünnt und bekommt jetzt seinen etwas farbenfroheren Frühjahrslook.






Die beiden Heidekräuter fielen inzwischen auseinander, die Reste vom kaputten Alpenveilchen konnten auch mal weg, und somit sieht das Ganze jetzt nur noch so aus:

 


Praktischerweise hatte der Discounter unter meiner Wohnung diese Woche Garten- und Balkonblumen im Angebot, sodass ich mir zwei günstige Töpfe mitgenommen habe:






Einmal lilane Korbmargeriten (die hier auf dem Bild leider etwas die Köpfe hängen lassen, weil ich sie bei dem warmen Wetter vergessen hatte, zu gießen... inzwischen sehen sie aber schon wieder besser aus!).









Außerdem eine Kombination aus rosa Zauberglöckchen, pinken Verbenen und Schneeflockenblumen.
Als ich sie vor ein paar Tagen gekauft habe, blühte erst eine Sorte, inzwischen schon alle drei. Sieht sehr süß aus :)






Der im Moment recht triste Blumenkasten dürfte also demnächst wieder ziemlich dekorativ sein.



Keine Kommentare:

Kommentar posten